DAITEM Funk-Alarmanlagen

ARD SENDUNG PLUSMINUS

Im ARD Wirtschaftsmagazin Plusminus war am 23. November 2016 der Beitrag „Von wegen sicher – Wie leicht Alarmanlagen zu knacken sind“ zu sehen.
Die Redaktion hatte einen Sachverständigen beauftragt, die Sicherheit der Funk-Übertragung von Fernbedienungen zu überprüfen. Getestet wurden vier Funk-Alarmanlagen, darunter drei sogenannte “Billigangebote”, die über Lebensmittel-Discounter vertrieben werden. Im Beitrag wurde von Plusminus gezeigte, dass die Funk-Übertragung bei allen Anlagen im Test nicht ausreichend sicher war und ist.
Eine DAITEM Funk-Alarmanlage war jedoch nicht unter den Testmodellen. Aufgrund einiger Anfragen in den letzten Tagen möchten wir klarstellen, dass die bei Plusminus gezeigte Vorgehensweise bei einer DAITEM Funk-Alarmanlage nicht (!!!) funktionieren würde.
Bei europaweit über einer Millionen installierter DAITEM Funk-Alarmanlagen (Angabe von DAITEM) wurde bisher kein Funk-Signal in der von Plusminus gezeigten Art von Einbrechern abgefangen, kopiert und damit eine Anlage “überlistet”.
Bei den DAITEM Alarmanlagen werden patentierte Funk-Übertragungsverfahren eingesetzt, die verschlüsselte und nicht reproduzierbare Signale generieren. Dies gilt für alle Funk-Komponenten und natürlich auch für die Bedien- und Steuerelemente, wie zum Beispiel Handsender oder Code-Einrichtung.
Für WFW als zertifizierter Errichter und der Atral-Gruppe als Hersteller von Geräten der Marke DAITEM – steht die Sicherheit unserer Kunden an allererster Stelle. Als Pionier in Sachen Funk-Alarmtechnik legen die Atral-Ingenieure seit jeher ihr Hauptaugenmerk auf die sichere und störungsfreie Übertragung der Funksignale.
Link zur Sendung:
http://www.daserste.de/information/wirtschaft-boerse/plusminus/sendung/hr/Alarmanlagen-100.html


Einbrecher schlagen am häufigsten in den Herbst- und Wintermonaten zu.
In dieser Zeit wird es früher dunkel und Einbrecher erkennen leicht an Haus- und Wohnungsbeleuchtung, ob jemand zu Hause ist.
Sie möchten sich über die Funk-Alarmanlagen von DAITEM informieren oder eine kostenlose Beratung vor Ort? Rufen Sie uns einfach an und vereinbaren einen Beratungstermin mit Sicherheitsanalyse.
WFW steht seit über 20 Jahren für innovative und hochsichere Spitzentechnologie im Bereich Sicherheitstechnik.