Girls’Day

 

Selbstverständlich sind wir auch jedes Jahr dabei, wenn der “Girls’Day” ansteht.
Am Girls’Day soll jungen Mädels die Möglichkeit geboten werden, in “typische Jungenberufe” hinein zu schnuppern. Wir bei WFW bilden Elektroniker mit Fachrichtung Informations- und Telekommunikationstechnik aus.
Es gibt keinen Grund, warum nicht auch ein Mädchen in diesem unglaublich vielseitigen und interessanten Beruf Fuß fassen sollte.
Dieses Jahr waren zwei Mädels bei uns, die sich alles andere als ungeschickt angestellt haben. Das hat nicht nur ihnen, sondern dem ganzen Team Spaß gemacht.

Auf dem Bild ist Herr Krause zu sehen, wie er demonstriert, wie an einem elektronischen Schließzylinder die Batterien getauscht werden.
Danach durfte die junge Dame selbst ran und machte ihre Arbeit richtig gut!

Der Girls’Day bei WFW macht Spaß und Sinn!

Mehr Infos unter:

https://www.girls-day.de/